Fuller House


  1. Ø 4.6
   2016

Fuller House: Reboot der beliebten Familien-Sitcom "Full House" mit alter Besetzung.

Trailer abspielen
Fuller House Poster
Trailer abspielen

Filmhandlung und Hintergrund

Fuller House: Reboot der beliebten Familien-Sitcom "Full House" mit alter Besetzung.

In der Fortsetzung der Kult-Sitcom aus den 1990ern „Full House“ kehren altbekannte Charaktere zurück. D.J. Fuller (Candace Cameron Bure) ist inzwischen Tierärztin, kürzlich verwitwet und eine Mutter von drei Jungs – dem 12-jährigen Jackson (Michael Campion), dem 7-jährigen Max (Elias Harger) und dem Neugeborenen Tommy Jr. (Messitt Twins). Als die kleine Familie ein Haus in San Francisco bezieht, stoßen kurzerhand D.J.s kleine Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin) dazu, die eine Karriere als Musikerin anstrebt, sowie ihre langjährige beste Freundin Kimmy Gibbler (Andrea Barber) und ihre rebellische Teenie-Tochter Ramona (Soni Nicole Bringas). Die bunte Patchworkfamilie erlebt viele lustige Stunden, die vom alltäglichen Wahnsinn aber auch den Freuden des Familienlebens geprägt sind. Dabei stehen den drei Müttern Vater Danny (Bob Saget), Onkel Jesse (John Stamos) und Onkel Joey (Dave Coulier) helfend zur Seite.

Hintergründe zur Serie

Das Netflix-Original feierte im Februar 2016 Premiere. Das Drehbuch stammt von Jeff Franclin, der bereits das Original „Full House“ produzierte. Für die Fortsetzung konnten sie bis auf die Olsen-Twins einen Großteil der alten Besetzung gewinnen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(5)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • In der Fortsetzung der Kult-Sitcom aus den 1990ern „Full House“ kehren altbekannte Charaktere zurück. D.J. Fuller (Candace Cameron Bure) ist inzwischen Tierärztin, kürzlich verwitwet und eine Mutter von drei Jungs – dem 12-jährigen Jackson (Michael Campion), dem 7-jährigen Max (Elias Harger) und dem Neugeborenen Tommy Jr. (Messitt Twins). Als die kleine Familie ein Haus in San Francisco bezieht, stoßen kurzerhand D.J.s kleine Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin) dazu, die eine Karriere als Musikerin anstrebt, sowie ihre langjährige beste Freundin Kimmy Gibbler (Andrea Barber) und ihre rebellische Teenie-Tochter Ramona (Soni Nicole Bringas). Die bunte Patchworkfamilie erlebt viele lustige Stunden, die vom alltäglichen Wahnsinn aber auch den Freuden des Familienlebens geprägt sind. Dabei stehen den drei Müttern Vater Danny (Bob Saget), Onkel Jesse (John Stamos) und Onkel Joey (Dave Coulier) helfend zur Seite.

    Hintergründe zur Serie

    Das Netflix-Original feierte im Februar 2016 Premiere. Das Drehbuch stammt von Jeff Franclin, der bereits das Original „Full House“ produzierte. Für die Fortsetzung konnten sie bis auf die Olsen-Twins einen Großteil der alten Besetzung gewinnen.

News und Stories

Kommentare